Samstag, die Umstellung

image

Wir sprechen heute, wir sprechen zu euch, was wir schon so oft und viele Male ausgesprochen haben.

Dies ist ein Thema, das so wichtig ist. Wir freuen uns, über euer Integrieren des Neuen, über die Zeit, die jetzt ist. So geht in die Ruhe, und das Licht, und in die Liebe.

Erkennt die Informationen, die jetzt für euch von der geistigen Welt bereitgestellt werden. Und dankt auch für die neuen Programme, die ihr benötigt, um getragen, von uns, und getragen, von eurem Netzwerk, weiter in Richtung Licht und Liebe zu gehen. Nach all den Integrationen, die jetzt stattfinden, die zu eurem Wohle geschehen. Darum geht in die Ruhe, darum geht in die Stille, darum geht in die Regeneration, nach der Integration. Es ist eine intensive Zeit zur Zeit. Eine Zeit des Wandels, eine Zeit des Neuen. Bereitstellens. Zu eurem Wohl. Zu eurem Gelingen. Zu eurem Weitergehen. In Liebe. Aus dem Herzen, aus dem ganz grossen Gefühle der Liebe für euch. Für jeden einzelnen von euch. So spürt die Liebe, die wir euch bringen. Und geht ins Vertrauen. Wir tragen euch weiter, kommen mit euch, ihr seid getragen, von unserer grossen Liebe für euch. Wie in einer Sänfte, so gehen wir mit euch vorwärts. Ihr dürft einfach nur zulassen.

Wir tragen euch. In Sicherheit. So seid, o Menschen, zufrieden, mit dem, was im Moment für euch als eine Zeitqualität von uns bereitet wird. Sei zufrieden, frohlockt. Freut euch, über das, was jetzt zur Zeit möglich ist, denn es war ganz viele Jahre und Jahrhunderte nicht möglich, was jetzt geschieht. Es ist eine Umwälzung der ganz grossen und besonderen Art. So seid Teil. Freut euch, kommt mit uns, seid dankbar. Denn das, was jetzt geschieht, ist ganz wichtig für alle Menschen auf dieser Erde. Und am Schluss auch für die Erde, wie sie heute ist, zu ihrem Gesunden, zu ihrem Gelingen, zu ihrem Licht. Denn dieses Licht soll wieder scheinen, hier auf der Erde, ganz verstärkt, und die Liebe soll wieder mehr strahlen, aus jedem Einzelnen, aus jedem Ding, aus jedem Grashalm, aus jedem Tier, aus jedem Erdkorn, aus jedem Fels. Die Erde darf wieder ein Planet der Liebe, und des Lichts werden.

Das dauert noch, aber jetzt haben wir damit die Grundlage geschaffen, zusammen mit euch, mit all dem, was ist. Und kommt mit uns und geht mit uns gemeinsam durch diese Zeit, hinein in eine Zeit der Liebe, die da irgendwann kommen wird, in ferner Zukunft, die aber jetzt beginnt, mit euch. Deshalb ist es so wichtig, o Menschen, dass ihr jetzt mit uns seid, und diesen Wandel aktiv mit uns tragen möget.

Wir lieben euch, wir danken euch, auch im Namen von allem, was ist.
Wir haben gesprochen, Adrian.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s