Karfreitag

Sprich jetzt, sprich und lass die Welt wissen, was wir dir heute sprechen, zum heutigen Tage, der ein besonderer ist für diejenigen, die sich der Christenheit zuteilen möchten. Der Tag begann schwarz, und ist heute in grosser Freude. Es ist das Licht, das heute kommt auf die Welt. Es ist das Schönste, das grösste des goldenen Strahls an Licht, das direkt in die Herzen geht , die hier offen sind, die geöffnet haben die Flügel der Fenster, geöffnet haben und atmen möchten um alles in sich aufzunehmen. Das Licht verbreitet sich in jeder Zelle des Körpers, und der Mensch beginnt zu strahlen, auf eine Art und Weise, wie das früher gar nicht möglich gewesen war, ausser er hat sehr viel in der Ruhe geweilt.

Dieses Strahlen wird nun auch möglich, für Menschen, die dazu die Zeit nicht in sich finden möchte, aber die bereit sind, dieses Licht, dieses Strahlen, diesem dicken Fluss an güldenem Licht, in sich aufzunehmen, durch sich fliessen zu lassen. Und dann aus seinem Kern heraus zu strahlen, wie die Sonne, wenn sie morgens aufgeht und ihre Strahlen über die Bergspitzen in den Himmel entlässt.

Das ist das Bild, dass wir euch heute geben möchten. Steht im Licht, in diesen Strahlen. Verinnerlicht dieses Strahlen der Sonne, wie über den Bergspitzen, überall hier freigebig, aus eurem Zentrum. Denn so könnt ihr strahlen. Von heute an und für immer. Das ist das, was Neues für euch möglich ist, einfach so aufzunehmen in sich zu transportieren, sich aufzufüllen, und zu strahlen, und zu sitzen in diesem Licht, in diesem Glück, in dieser Liebe. In dieser unendlichen Liebe, die ihr aus diesem Licht schöpfen könnt, in jede eurer Zellen, und euch dann befruchten könnt und euch vernetzen können miteinander, sodass die ganze Erde strahlt. Rotes Strahlen und wieder in eine Kraft gelangt, wie sie der Erde und euch angemessen ist.

Verbindet euch, in die Erde zu Gaja. Verbindet euch nach oben, und sucht dieses goldene Licht. Es ist hier den ganzen Tag, dass es auf euch Strahlen möchte, euch befruchten möchte, euch begleiten möchte, euch inspirieren möchte. Seht es in jeder Zelle und beginnt dann selbst aus euch zu strahlen wie ein grosses Feuer, das aber Liebe ihn euch bringt.

Es ist die Liebe die kommt, es ist die Liebe, die auch aus euch strahlt, es ist die Liebe, die euch befruchtet, es ist die Liebe, die sich mit der Liebe alle anderen verwebt. Und ihr nehmt euch quasi an den Händen, dank eurer Liebesenergie und sie bildet einen Kreis um die Erde, und sie bildet einen Kreis an jedem Ort um die Erde, und die ganze Erdkugel atmet von einem Teppich aus Liebe.

Heute ist der Tag, darum fühlt, darum seht es, alle vereinigt euch in der Liebe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s