Langsam

Heute ist der Tag der Verlangsamung. Der Schnee fällt. Die Natur geht heute wieder in den Schlafzustand. So geht auch ihr einen Moment in die Ruhe, in euch, verlangsamt euch. Geht so gestärkt durch den Tag. 

Es ist das Zeichen, dass für diese jetzigen Zeiten etwas mehr Ruhe angebracht ist. Besinnung. Etwas mehr Langsamkeit. Einen Schritt nach dem anderen tun. Ihn bewusst und sicher setzen. Und nicht einfach nur laufen von A nach B. Schaut in die Natur, die jetzt langsam ist und für einen Moment innehält. 


Und schaut in euch, und haltet einfach für diesen Moment inne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s