Das Nichts

Nichts, das Nichts. Geniesst das Nichts. Wenn ihr ganz mit euch seid, ganz tief seid, in euch seid und damit so leicht und so verbunden mit all dem, was ist, was schön ist und auch mit uns verbunden seid.

Das Nichts ist die Vollkommenheit und die vollkommene Schönheit des Seins. Immer wieder. Jeden Tag. Für einen Moment.

Geniesst es. Es ist die Möglichkeit des „Aussteigens“ aus dem Alltag. Der perfekten sogenannten „Flucht“, die ein Heimkommen ist, zum wahren Sein, zum wahren Ist. Für einen Moment. Des Glücklichseins. Der Liebe. In vollkommenem Licht.

Wir sprechen in Liebe, Menschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s