Stille und Fülle

So seid in der Stille, dann seid Ihr in der Fülle. So seid im Zentrum, dann seid ihr überall, im Alles, und im Nichts. Fühlt das, fühlt es und holt es euch immer wieder, und ihr seid erfüllt. Seid in eurer Tiefe, und ihr habt immer den Überblick. Über das, was ist, was war, und ihr fühlt, was sein wird. Seid mit euch, und ihr seid mit allem verbunden. Nur kurz, aber jeden Tag. Jeden Tag wieder aufs Neue.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s