Kündet

So geht, so geht hin, und kündet das Gute, und preist, und kündet das Schöne, was ist hier auf dieser Welt, auf dieser Erde. Preist das, was die Natur gibt. Preist das, was ihr empfinden könnt. Preist das, was ihr loben wollt, in einem Respekt, in einer Liebe, dass die Menschen wieder sehen können, wie wundervoll unsere Erde ist. Es braucht Botschafter, es braucht Künder, es braucht Menschen, die vorleben, den Respekt, zu dem, was ist, auch zum Tier, auch zur Pflanze, die entsprechend handeln und wie Leuchttürme durch die Welt gehen, nicht, indem sie nur belehren, sondern indem sie leben und ein Beispiel sind. So seid Leuchtturm, so seid Beispiel, und lebt vor, was ihr empfindet. Empfindet tief, für die Erde, für das Licht, in der Liebe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s