Die Erfahrung darf kurz bleiben

So geh in dieses Gefühl der Liebe, dass dir innewohnt, immer wieder und wieder. Lass die Liebe dich erfüllen, und aus dir heraus treten wie eine grosse Wolke, die alles und jeden um dich quasi infiziert, belebt, und die Liebe in aller Herzen weckt. 

Denn alles ist so, wie es ist, perfekt, wie du es gewünscht hast. Auch den Schmerz wolltest du erleben. Du wolltest die Erfahrung machen. Aber mit der Erfahrungkannst du auch wieder aus dem Schmerz gehen, und in deine Liebe eintauchen, und in die Dankbarkeit für dein Leben hier.

Und die Schönheit des Lebens sehen.
Es ist wichtig, auch diese Erfahrungen, die du dir gewünscht hast, hier auf Erden einmal zu machen. Es ist aber nicht nötig, ewig in diesem unangenehmen Gefühl dieser Erfahrung zu verbleiben, sondern richte deine Aufmerksamkeit wieder auf die Liebe, und sehe die Welt, die Blumen, die Erde, die Menschen mit Dankbarkeit an. 

Befrei dich, nach der Erfahrung, und tu dann den nächsten Schritt in Liebe, in der Energie des Positiven. 

Kehre immer wieder zurück zur Energie des Positiven. 

Denn du wolltest nur die Erfahrung, und nicht das Erleiden.

Ein Gedanke zu “Die Erfahrung darf kurz bleiben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s