DU selbst

Und du, du bist ganz du selbst, wenn du bei dir bist.


Wer willst du sein, wenn nicht du? 

So begegne dir selbst, immer wieder, in Liebe, Zuneigung, in Respekt, in Anerkennung und im Annehmen von dem, was gerade ist, in dir, und für dich, denn wir haben es bereitet. Du bist immer eingebettet, begleitet und geführt. Reiche uns die Hand, am besten, wenn du ganz bei dir bist. Dann bist du bei uns. 

Lebe mit dir, und werde nicht immer nur gelebt vom Aussen, vom „Müssen“. Tritt aus dem Rad, das dich von außen bewegt, und geh deinen Weg. Lebe dein Leben. 

Es geht nicht darum, gelebt zu werden, sondern zu leben. 

Darum gehe in den Wald, immer wieder und atme oder geh an  „deinen“ Ort oder geh in deine Stille und atme. Es ist so einfach. 

Geh in die Stille, geh die Verbindung zur Erde, in die Verbindung zu dir, zu deinem Kern, und in die Verbindung zum Unendlichen, zur Quelle, zum Höheren Selbst.


So bist du stabil und gestützt im Leben. Bei jedem Schritt.

Ein Gedanke zu “DU selbst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s