Dankbarkeit



Es ist das Gefühl der Dankbarkeit, das aus dem Sitzen an der Stelle kommt, aus dem Fühlen des großen Glücks, welches aus dem Inneren kommt, aus der inneren Stille. Aus dem Sein mit sich und der Zufriedenheit, was die Prioritäten verschiebt. Vom Hamsterrad des Alltäglichen ins Sein. Und ins Sehen der Schönheit. Vom Wandern in der Natur. Mit offenen Augen. Dankbarkeit empfinden ob soviel Schönheit und Harmonie. 


Dankbarkeit ist die Art des Blicks auf sich und auf die Welt. Kein Vergleich. Demut, Aufnehmen, Annehmen und aus dem Innersten in Dankbarkeit zu tun. 

So lasst euch nicht auffressen vom Alltag und Aufgaben. Haltet immer wieder an. Und spürt spürt und seht. Legt euch ins Gras und fühlt die Sonne auf eurem Gesicht. 

Dankbarkeit entsteht aus dem Wissen ums innere Licht 









Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s