Deine Traurigkeit

Nimm auch die Traurigkeit an. 

Denn sie zeigt dir wo das Licht ist. Sie zeigt dir, dass du das Leben suchst. 

Es ist wie Tag und Nacht, wie Dunkelheit und Helligkeit.

Du brauchst das eine, um das andere zu würdigen, zu lieben, zu erkennen. 

Daher nimm auch deine Traurigkeit an. Für eine kurze Zeit. Und dann gehe wieder ins Licht. Stell dich ins Licht und atme Licht und Liebe in deinen Seelensitz ein. Ganz bewusst.


Und so gehst du von der Traurigkeit in das Gefühl der Liebe. 

So, wie die Nacht zum Tag wird.











Ein Gedanke zu “Deine Traurigkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s