Innen und aussen

Achte, wie du die Welt siehst. Denn die Welt zeigt sich dir gleich wie die Energie, aus der du auf sie siehst.
Schau auf die Welt mit Liebe und Freude, und du wirst die Schönheit sehen. All das was dich erfreut, wird zu dir als Energie zurückstrahlen.
Schaust du in der Trauer auf die Welt, so wirst die Schatten bemerken. Und sie werden deine Trauer bestätigen. Schau in der Wut auf die Welt und deine Wolke der Energie wird die Menschen in Abstand und Stress reagieren lassen. Schau mit Verzweiflung auf die Welt, und du wirst selten Gutes zurückkommen sehen. Und schaust du in Frieden auf die Welt, im inneren Frieden, so wird sie sich harmonisch präsentieren.
Darum ist der Spaziergang im Wald, ganz allein, in Ruhe, so wichtig.  Er rückt die Welt wieder in Harmonie und Relation, du kommst zu dir, und siehst das, was ist. Du kannst wahrnehmen.
Darum achte, aus welcher Energie du die Welt heute siehst, die Umgebung, die Menschen, dein Umfeld. Welche Brille sitzt zur Zeit auf deinen Augen?
Komme in die Ruhe, komme in die Liebe, komm in die Harmonie.
Das Aussen sieht dich so und so siehst du das Aussen. Es ist einfacher gesagt, Mensch, als getan, ich weiss es. Aber mit dem, wie du dich präsentierst, wirst du gesehen. Und so wie du fühlst, siehst du das Umfeld. So schaut es zu dir zurück. Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es zurück, sagt das alte Sprichwort.
Darum frage nach wichtigen Dinge nur aus deiner Harmonie.
Innen und aussen, aussen und innen. Sei in deiner Balance.
Komm ins Strahlen.
Sehe jetzt das Licht in euch. Es ist die Zeit der Kerzen, es ist die Zeit des Leuchtens. Es ist die Zeit des Lichts, des inneren Lichts, jetzt,  in der tiefsten Dunkelheit, in den schwärzesten Nächten des Jahres. Hier seht ihr das Leuchten, euer inneres Leuchten und das Leuchten im Anderen ganz deutlich. Ihr seid umgeben von Tausenden von Lampen und Lämpchen, von Tausenden von Kerzen und Leuchten. Seht den Sinn darin. Es ist die Zeit, das innere Licht zu sehen, zu feiern, zu loben.
Ihr seid Licht, Licht und Liebe in eurer Essenz. Und in dieser Zeit werdet ihr tausendfach daran erinnert.
Strahlt euer Licht. Geht in die Energie des Leuchtens von innen. Eure Herzensenergie.
Das Fest des Lichts. Es erinnert euch an euer grosses, unendliches Licht.
23260.png
Be aware, how you see the world. For the world shows itself to you like the energy from which you look at it.
Look at the world with love and joy and you will see the beauty. Everything that pleases you will radiate back to you as energy.
If you look at the world in mourning, you will notice the shadows. And they will confirm your grief. Look at the world in anger and your cloud of energy will make people react in distance and stress. Look at the world with despair and you will rarely see good things coming back.
And if you look at the world in peace, in inner peace, it will present itself harmoniously.
That’s why walking in the forest, all alone, in peace, is so important. It brings the world back into harmony and relation, you come to yourself and see what is. You can perceive.
Therefore pay attention to the energy from which you see the world today, the environment, the people, your environment. What glasses are currently sitting on your eyes?
Come to rest, come to love, come to harmony.
The outside sees you like this and you see the outside like this. It is easier said, man, than done, I know it. But with the way you present yourself, you are seen. And the way you feel, you see the environment. So it looks back at you.
As one calls into the forest, so it resounds, says the old proverb.
Therefore ask for important things only from your harmony.
Inside and outside, outside and inside. Be in your balance.
Come into radiance.
Now see the light in you. It is the time of the candles, it is the time of shining. It is the time of light, of inner light, now, in the deepest darkness, in the darkest nights of the year. Here you clearly see the glow, your inner glow and the glow in the other. You are surrounded by thousands of lamps and little lamps, by thousands of candles and stars. See the meaning in it. It is the time to see the inner light, to celebrate, to praise.
You are light, light and love in your essence. And in this time you will be reminded a thousand times.
Radiate your light. Go into the energy of light from within. Your heart energy.
The Feast of Light.
It reminds you of your great, infinite light.

3 Gedanken zu “Innen und aussen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s